Wilde Mädchen

ein Wandelzeit-Wildniszeit Camp 

für Mädchen von 11- 14 Jahren

10. -13. August 2020 (mit 3 Übernachtungen) 

mit Lilian Fritz, Irma Pelikan und Daniela Völkl

Wir verbringen im Kreis von Mädchen und Frauen (Lilian, Irma und Daniela) gemeinsame Zeit im Wald und bei unserem Tipiplatz.

Eine "wilde" Zeit in der Natur, die Deine Verbindung zu Dir selbst, zu Deinen Mitmenschen und zu einem "Eingebettet-sein" in den Rhythmus der natürlichen Welt stärken und bewusst machen möchte.

Mit viel Musik, mit sinnlich-kreativen NaturÜbungen und achtsamer Kommunikation wollen wir zusammen das Mädchen- und Frau-Sein feiern, wollen diesen Übergang feiern und ihm ein Ritual schenken! Etwas, das eigentlich jeder junge Mensch auch, gerade in der heutigen Zeit, "verdient" hat.

Wir entfachen das Feuer mit verschiedenen "alten" Techniken, wir kochen gemeinsam, wir arbeiten mit Pfeil und Bogen, wir gestalten ein ganz persönliches Schutzamulett und finden einen Kraftplatz für uns im Wald, wir werden unsichtbar im Wald, lernen über die Sprache der Vögel, wir finden unser "Lied" und einiges mehr!

In unserer westlichen Gesellschaft sind Rituale, die die vielen Übergänge in unserem Leben begleiten können, verloren gegangen.

Die Pubertät, als so ein Übergang vom Kind zum Erwachsenen, bringt viel Neues ins Leben der jungen Menschen, manchmal mit Vorfreude erwartet, oft aber auch begleitet von Unsicherheit und Verwirrung, mit Zweifel und einem Gefühl des Verlorenseins...! Wandlung ist kein linearer Prozess, ist nicht planbar und nicht zeitlich festgelegt. Es ist uns ein HerzensAnliegen dieser Wandelzeit vom jungen Mädchen zur jungen Frau einen Raum der liebevollen Zuwendung zu geben, um diesem Übergang Kraft und Vertrauen zu schenken!

Das langsame Erwachsenwerden vom Mädchen zur Frau ist ein ganz persönlicher und individueller Prozess, der auch langsam sein darf - so wie der Frühling langsam zum Sommer wird, so wie die Sonne, die im Osten aufgeht, ihren Weg hat, bis sie im Süden den höchsten Punkt erreicht hat, so streckt das Mädchen seine Hände aus und möchte ein Stück weit gemeinsam gehen, mit der jungen Frau, die in der inneren Ferne ahnbar wird! Die junge Frau aus der Zukunft umarmt das Mädchen liebevoll, nimmt es an der Hand und geht mit ihm gemeinsam über die Schwelle hinein in ein neues Land! Das Mädchen und die junge Frau, sie gehören untrennbar zusammen und sind Teil eines großen Ganzen! Eine Zeit scheint es so, als würden sie sich abwechseln, mal ist es die eine, dann die andere und langsam werden sie eins, die junge Frau, die ihr Mädchen im Herzen trägt...

Mit unserem Wandelzeit-Wildniszeit Camp 1 und 2 wollen wir in einer wohlwollenden und gleichgesinnten Gruppe die Mädchen unterstützen und ermutigen ihr "So Sein" zu leben und sich in Verbundenheit aufgehoben zu fühlen, wir wollen sie begleiten und unterstützen hinein in eine Haltung von Demut und Fürsorge für sich selbst und für alle Geschöpfe dieser Erde!

2021 wird es Wandelzeit-Wildniszeit Camp 2 geben, dass an Camp 1 anschließt!

Dieses Wandelzeit-Wildniszeit Camp 2 ist also als eine Fortsetzung gedacht, die die Mädchen nach dem Camp 1 besuchen können.

Bei diesem zweiten Zusammenkommen wollen wir kurz zurückschauen, "was hat sich getan in dem einen Jahr, wie geht es mir mit all den Themen rund um meine Weiblichkeit", um dann, mit weiteren sinnlichen NaturÜbungen noch ein Stück weit tiefer einzutauchen. 

Der Höhepunkt dieses 2. Camps ist ein kleiner 24h "Walk-Away"  im geschützten Rahmen, bei dem die Mädchen "ihren Schatz" heben und der das ganze Ritual mit dieser kleinen Initiation abrundet!

Ein ähnliches Angebot wird es 2021 auch für Buben geben!

Habt ihr Fragen? schreibt uns gerne office@waldschaukel.com

Hier geht es zur Anmeldung!

Campleitung:

Lilian Fritz 

in Zusammenarbeit mit

Irma Pelikan

Assistenz:

Daniela Völkl

Und hier auch gleich ein paar Infos für Euch zu unseren wunderbaren Gasttrainerinnen bei diesem Camp! Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit!

INFO:

Kosten: €190,- inklusive Vollverpflegung und Material

Anreise:

10.August, 8:50 Wien/Neuwaldegg oder 9:30 direkt im Camp

Abreise: 13.August,18.00

mit einem gemeinsamen Feuer mit Familie/Freunden

Irma Pelikan

 

Ökologin, Tiefenökologin, Kommunikationstrainerin und Prozessbegleiterin mit methodischem Hintergrund der gewaltfreien Kommunikation (CNVC zertifiziert) und prozessorientierter Psychologie, leidenschaftliche Mama.

Im Herzen engagiert darin, Menschen mit ihrer Kraft und Empfindsamkeit in Berührung zu bringen. 

www.wegezurfuelle.net

Daniela Völkl

Infos kommen noch...